Teddy-König Opa beim schwedischen Königspaar

Den Beginn seiner diesjährigen Sommerferien läutete Teddy-König Opa I. von Bäranien am Dienstag mit einem Besuch beim schwedischen Königspaar ein. Das eher private Treffen fand auf Schloss Solliden auf der Ostseeinsel Ölend in Schweden statt.

Einigen Medienvertreter und Royal-Fans, die von dem informellen Treffen mit König Carl Gustaf und Königin Silvia Wind bekommen hatten, stellte Teddy-König Opa sich kurzfristig zu einem Foto im Schlossgarten.

Ob auch die Kinder und Enkelkinder des schwedischen Königspaars bei der Zusammenkunft mit König Opa zugegen waren, ist leider nicht bekannt. Nach dem Besuch auf Öland fuhr König Opa am Mittwoch weiter zu seiner Sommerresidenz am Bårsunden in Südschweden.

WEITERE NEWS >>