König Opa gratulierte der Bundeskanzlerin

Nach der Wiederwahl von Dr. Angela Merkel zur Bundeskanzlerin von Deutschland leistete diese heute erneut ihren Eid vor dem Deutschen Bundestag. Bevor anschließend die Sitzung für die Ernennung der Mitglieder des Bundeskabinetts durch den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier im Schloss Bellevue unterbrochen wurde, wartete dabei noch eine kleine Überraschung auf die frisch gebackene Kanzlerin. Teddybär-König Opa I. machte ihr außerprotokollarisch spontan die Aufwartung und gratulierte ihr herzlich mit einem großen Blumenstrauß.

Vor der Kanzlerwahl hatte Teddybär-König Opa anstelle einer Großen Koalition auch eine freundliche Übernahme durch Bäranien als gute politische Lösung für Deutschland vorgeschlagen. Obwohl dieser Vorschlag gänzlich ignoriert wurde, zeigt König Opa durch seine heutige Gratulation, dass Deutschland sich auch in Zukunft voll und ganz auf eine freundschaftliche Unterstützung durch das Vereinigte Königreich Bäranien verlassen kann. Diese Geste sorgte entsprechend für großen Applaus im Plenum.

WEITERE NEWS >>

2018-03-19T23:53:52+00:0014. März 2018|Tags: , , , , |