Bäranien ruft auf: Hände für Kinder sucht Helfer!

Bei einer Charity-Veranstaltung zugunsten von HÄNDE FÜR KINDER e.V. kam Teddybär-König Opa I. in der vergangenen Woche mit dem engagierten Minibären Bärnie ins Gespräch. Bärnie, der die Organisation tatkräftig ehrenamtlich unterstützt, lud Opa direkt ein, sich doch einmal alles genauer vor Ort anzuschauen. So kam es gestern zu einem persönlichen Besichtigungstermin mit Opa im neuen Kupferhof im Stadtteil Wohldorf-Ohlstedt in Hamburg.

Zur Entlastung vom Alltag gibt HÄNDE FÜR KINDER dort nicht nur Kindern und Jugendlichen mit Behinderung ein Kurzzeit-Zuhause, sondern auch deren Familien. Dabei wird die Betreuung der Gastkinder mit Behinderung rund um die Uhr vom HÄNDE FÜR KINDER-Team übernommen. Um alle Aufgaben bewältigen zu können, ist HÄNDE FÜR KINDER zum einen auf Spenden angewiesen. Zum anderen sucht der Verein dringend noch ehrenamtliche Helfer für die unterschiedlichsten Bereiche. Genaueres findet Ihr hier: https://haendefuerkinder.de

Teddybär-König Opa ist sehr beeindruckt von der Arbeit des Vereins. Vielleicht habt Ihr ja auch Lust Euch zu engagieren? Außerdem freuen Bärnie und Opa sich sehr, wenn Ihr diese Information teilt und an möglichst viele weitergebt. Vielen Dank dafür!

WEITERE NEWS >>

2018-03-19T23:52:25+00:007. März 2018|Tags: , , , , |