Gala-Dinner der Spitzenklasse

Die Vorbereitungen in der bäranischen Hofküche für das kommende, große Fest mit exklusivem Gala-Dinner laufen bereits auf Hochtouren. Der genaue Ablauf der Speisefolge des zehngängigen Gala-Dinners bleibt jedoch bis zum Schluss ein großes Geheimnis. In jedem Fall können sich die Gäste über eine ausgewählte Variation an vorzüglichem Schleckeis zum abschließenden Dessert freuen.

Da Schleckeis DAS Nationalgericht von Bäranien ist, kommt diesem letzten Gang im Königreich der Teddybären und Kuscheltiere immer eine ganz besondere Aufmerksamkeit zu. Anders als normalüblich wird das Dessert als absoluter Hauptgang und Höhepunkt der Menüfolge gesehen. Die ersten neun Gänge sind dennoch nicht zu vernachlässigen.

Um höchsten Gaumenfreuden gerecht zu werden, hat das bäranische Königshaus in diesem Jahr einige der beliebtesten Fernsehköche engagiert – von Jamie Olibär über Cornelia Bärletto bis hin zu Tim Bärzer.

WEITERE NEWS >>

2018-03-19T20:57:44+00:00 15. Juni 2017|Tags: , , , , , |