Pünkt­lich zum Früh­lings­be­ginn star­te­te ges­tern auf Schloss Bär­mo­ral der gro­ße Früh­jahrs­putz. Wie in jedem Jahr instru­ier­te Ted­dy­bär-König Opa I. zum Start der Akti­on sein Per­so­nal persönlich.

Bei dem soge­nann­ten Früh­jahrs­putz-Appell wird tra­di­tio­nell zunächst die Die­ner­schaft des Königs von Bär­a­ni­en zum Putz­brie­fing ein­be­stellt und die Voll­zäh­lig­keit der Mann­schaft geprüft. Im Anschluss wer­den dann die Tages­auf­ga­ben ver­teilt und die Die­ner­schaft schwirrt aus zu einer auf­wen­di­gen Rei­ni­gung des Schlos­ses. Am Abend inspi­ziert der Ted­dy-König schließ­lich alle Räu­me und lädt alle Hel­fer zu einem gro­ßen Gela­ge in der Schloss­kü­che ein.

Die­ses Früh­lings­fest gilt jähr­lich als einer der Höhe­punk­te auf Schloss Bär­mo­ral. Denn der Ted­dy-König dankt sei­nem Per­so­nal stets mit den herr­lichs­ten Köst­lich­kei­ten, jeder Men­ge Bären­punsch und einem tol­len Show-Pro­gramm. Dabei nimmt König Opa selbst­ver­ständ­lich auch sel­ber an den Fei­er­lich­kei­ten teil und mischt sich mit­ten unter die Bediensteten.

WEI­TE­RE NEWS >>