Mit den stei­gen­den Tem­pe­ra­tu­ren fängt end­lich auch in Bär­a­ni­en die Motor­rad­sai­son an. Nach­dem der Früh­ling lan­ge auf sich war­ten ließ und es zu Ostern sogar noch geschneit hat, soll es nun tat­säch­lich wär­mer wer­den. Grund genug für Ted­dy­bär-König Opa I. end­lich wie­der sei­nem Hob­by nach­zu­ge­hen und sein Motor­rad auf Vor­der­mann zu bringen.

Als ein­ge­fleisch­ter Biker lässt er es sich dabei nicht neh­men, sel­ber den all­jähr­li­chen Motor­­rad-Früh­­jahrs­­check vor­zu­neh­men und höchst­per­sön­lich an sei­ner Maschi­ne zu schrau­ben. Die spe­zi­ell für ihn gefer­tig­te Har­ley im auf­fäl­li­gen, roya­len Design des Königs­hau­ses von Bär­a­ni­en ist der gan­ze Stolz des Ted­dy-Königs und darf auch nur von ihm gefah­ren werden.

WEI­TE­RE NEWS >>