Blue Castle Nights in Bäranien

Parallel zu dem Lichtkunst-Projekt „Blue Port Hamburg 2017“, das den Hamburger Hafen in mystisches blaues Licht hüllt, finden in Bäranien in diesem Jahr erstmalig die sogenannten Blue Castle Nights statt. Der bäranische Künstler Bärchael Tatz hat dafür das Schloss Bärmoral, Sitz von König Opa I., rundum in herrliches Blau getaucht.

König Opa I. eröffnete das besondere Lichtspektakel am Dienstagabend bei einem feierlichen Akt per Knopfdruck. Als das Schloss plötzlich wie von Zauberhand magisch erstrahlte, ging ein begeistertes Aah und Ohh durch die Menge. Die blauen Nächte von Bäranien gehen noch bis Sonntag um Mitternacht und werden dabei von fröhlichen Feierlichkeiten mit viel Bärenpunsch und Schleckeis begleitet.

WEITERE NEWS >>

2018-03-19T21:42:20+00:00 6. September 2017|Tags: , , , |