Beim Großen Preis von Monaco erhält Teddybär-König Opa I. von Fürst Albert die Sondererlaubnis, vor dem eigentlichen Formel 1 Rennen noch ein paar Runden auf einem original alten Silberpfeil-Rennwagen aus den 1930er Jahren zu drehen. Eine echte Herausforderung und nur etwas für besonders mutige Kerle …